madam in Northumberland_Tag 2

Moin,

heute berichte ich von Tag 2.

Der zweite Tag war für mich mehr ein Spaziergang – keine Wanderung.


 

Erst sind wir in Alnwick am Fluss Aln (wer aufgepasst hat, weiß jetzt woher Alnwick seinen Namen hat …) entlang zum Alnwick Castle gelaufen. Vor Ort Kenner fragen sich jetzt, wieso dieser Umweg? Das Castle lag direkt hinter unserem Hotel – aber man kann schon ein paar Kilometer Umweg einbauen um die Dramatik zu erhöhen. Der Aln entspringt bei Alnham, durchfließt Alnwick in östlicher Richtung die Grafschaft Northumberland und mündet schließlich bei Alnmouth in die Nordsee.

Der Aln

Alnwick Castle ist – wie bereits gestern berichtet – auch als „Hogwarts“ aus den Harry Potter Filmen bekannt – ich muss zugegeben, bislang habe ich noch nicht eine Folge davon gesehen. Dafür liefen im Castle zig „Mini-Harry-Potter“ herum und hatten viel Spaß.

Alnwick Castle

Das Castle wird tatsächlich noch von der Familie des Duke of Northumberland, den Percy,.bewohnt, so dass man durch hochherrschaftliche Räume läuft und inmitten von alten Gemälden, altem Porzellan, alten Möbeln auf einmal ein hochmoderner Flatscreen TV steht.

Irgendwie kam mir das dann doch streckenweise bekannt vor – des Rätsels Lösung: nicht nur Harry Potter sondern auch einige Staffeln von „Downtown Abbey“ wurden hier gedreht – da war ich doch schon eher im Thema.

Downtown Abbey – ich liebe diesen Hut!

Nachdem wir die Burg ausgiebig angeschaut haben sind wir in kleinen Grüppchen weiter zu „Alnwick Gardens“ – dazu kann ich nicht wirklich viel berichten. Es ist ein Komplex aus verschiedenen Gartenanlagen. In der einen Hälfte war die Blütezeit vorbei – in der anderen hatte sie noch nicht begonnen. Schön waren die Baumschaukeln, bei Blüte sicher ein Traum – aber so … eher unspektakulär.

Abends hatten wir dann dennoch irgendwie knapp 15 Kilometer auf dem Schrittzähler und anstelle eines Pints gab es einen Cidre.

Die nächsten Tage werden wieder spannender.

Und ihr? Schaut ihr gerne Burgen an? Wie sagte unser Guide „kennst du eine, kennst du alle“.

Bis bald wieder – bis dahin seid gut zu euch.

2 Gedanken zu „madam in Northumberland_Tag 2

  1. Wieder ein spannender Tag gewesen,oder??
    Die Serie „Downtoun Abby“ haben wir doch alle verfolgtund du warst jetzt im „Original“.Weiter so!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.