Winterzauber

Dat du min Leevsten büst …

Irgendwie hatte ich bei „Celtic-Folk“ was anderes erwartet – aber ich bin entzückt.

Ich mag plattdeutsch – ich höre es wahnsinnig gern, „snacken“ kann ich es leider nur „en beten“. Aber ich bin ja eine „plietsche Deern“ und weiß, wen ich fragen kann (an dieser Stelle mal ein großes Danke-Schön an meine Eltern die sich im Zweifelsfall durch die halbe Verwandtschaft fragen, wenn uns mal wieder ein Wort fehlt).

Ich schweife vom Thema ab …

Aktuell findet hier der „Dangaster Winterzauber“ statt. Nachdem ich heute bei 1 Grad und Sonnenschein satt lange am Wasser gelaufen bin, ist das zum Abend hin noch ein netter Ausklang.

Also hab ich mit der Familie verabredet „um 16 Uhr bei Pieper“ und gemeinsam sind wir zum Winterzauber geschlendert. Verschiedene kleine Buden, es duftet lecker nach Crêpes, gebrannten Mandeln und verschiedenen Heißgetränken. Es gibt warme Socken und Mützen, Marmelade, Schmuck, Bilder zu kaufen – alles liebevoll selbst hergestellt, es gibt Live-Musik „Celtic-Folk“ und als es dunkler wird eine Feuershow.

 

Ich summe jetzt noch ein wenig „dat du min leevsten büst“ vor mich hin und freue mich, dass heute so ein wunderschöner Tag war. Ich finde, so kann ich 2017 ausklingen lassen – ganz entspannt – die Hektik holt uns sicher von selber ab Januar 2018 im Alltag wieder ein.

Wo auch immer ihr gerade seid, wie auch immer ihr die Tage zwischen den Jahren verbringt, holt zwischendurch tief Luft, freut euch an den kleinen Momenten und summt ein schönes Lied. Seid gut zu euch.

Bis 2018 – tschüüs

 

 

4 Gedanken zu „Winterzauber

  1. Hallo liebe Susanne,
    Glückwunsch zu Deinem schönen Blog- gefällt mir sehr gut !
    Du machst es genau richtig: zum Jahresende entschleunigen und die Seele Kraft tanken lassen.
    Rutsch gut ins neue Jahr und ich freue mich auf weitere „Madam“ Geschichten,
    Stephie

    • Liebe Stephie,
      vielen Dank für guten Wünsche – das bedeutet mir viel.
      Die nächsten Touren sind bereits geplant – ein guter Grund sich auf 2018 zu freuen.
      Euch ebenfalls einen guten Rutsch.

  2. Außer dem „Budenzauber“ gab es auch noch andere schöne
    Tage hier in Dangast.So ein,zweimal im Jahr zusammen Urlaub hier
    ist doch schön.Jeder macht sein „Ding“,alles kann und nichts „Muss“.
    Weiter so!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.