schillig am Suenndag

Moin – ja – gechillt wird hier heute auch – schillig heißt hier aber frostig – ist es bei euch auch so frisch? Hier hatte es heute Morgen Minus 7 Grad und ich habe nach dem Aufstehen einen Rappel bekommen. Also rein in die Klamotten, Taschentücher eingepackt und ab in den Bürgerpark – der Sonne entgegen …Seit Tagen ist es hier sehr kalt geworden – aber bei wunderschönem Sonnenschein. Unter der Woche habe ich immer sehnsüchtig aus dem Bürofenster geschaut und mir gewünscht einfach loslaufen zu können. Heute Morgen hat es mich dann gepackt und ich wollte mal herausfinden, ob man im Bürgerpark irgendwo den Sonnenaufgang schön sehen kann. Leider nicht so wirklich, aber dennoch war es dort morgens um 7 Uhr ganz besonders: ab und an ein einsamer Jogger, eine Dame mit Hund die mir auch gleich ein energisches „Moin“ zurief. Auf der Wiese drei Rehe die gemütlich am Frühstücken waren, Eichhörnchen die neugierig Männchen machten um zu schauen, wer da schon durch ihr Revier lief, ein riesiges Kaninchen das mir über die Füße hüpfte und Spechte die eifrig am Klopfen waren … morgens um 7 ist die Welt wirklich noch in Ordnung.

Viel fotografiert habe ich nicht, zum einen hat das bedeutet die Handschuhe auszuziehen, zum anderen habe ich einfach den Moment genossen (und mich schon sehr auf einen Becher heißen Kaffee zuhause gefreut), ein paar kleine Eindrücke habe ich für euch:

wer findet das Eichhörnchen?

Ich hoffe, ihr hattet auch einen schönen Start in den Sonntag – wem der heiße Kaffee oder Tee nach einer Runde an der frischen Luft nicht reicht – bei Stephie von kohlenpottgourmet gibt es einen „Warmmacher“ der euch garantiert zu warmen Füßen verhilft: https://kohlenpottgourmet.de/2018/02/25/ingwer-shot-scharfer-freund-in-der-erkaeltungszeit/ 

Was auch immer ihr bei dem (traumhaften) kalten Wetter macht: seid gut zu euch und habt einen schönen Sonntag.

 

4 Gedanken zu „schillig am Suenndag

  1. Um 7.00 schon im Bürgerpark??Keine Angst vor „Spitzbuben“
    Hier ist es genau so kalt,die Elbe hatte vorne an Eisschollen,
    es schneite leise vor sich hin.Zu Hause gab es einen heissen
    Fliederbeergrog.Lecker!!

  2. Moin !
    Da bin ich Dir doch gern (vom warmen Sofa) aus gefolgt. Du warst echt schon um 7 Uhr on tour ??? Respekt !
    Danke für´s Verlinken zu meinem Ingwer Shot- da hab ich mich sehr drüber gefreut 🙂

    Einen wunderschönen (warmen) Restsonntag noch,
    Stephie

    • Moin.
      Ja, wenn ich „Hummeln im Mors“ habe, dann geht es op tour.
      So einen Schluck vom Ingwer-Shot – nach dem Motto „nich lang schnacken …“ – hätte ich nach der Runde gebrauchen können.
      Mach es dir gemütlich – auf dem warmen Sofa!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.